Christoph Rech

Fotografie

Volleyball: Stralsunder Wildcats - RC Sorpesee

Am Sonntag, des langen und weitesten Auswärtswochenendes, ging die Reise in den weiteren Nordosten der Republik. Genauer gesagt zum Strelasund, dem "Tor nach Rügen". In der stimmungsgeladenen und gut gefüllten Diesterweg-Sporthalle gelang es den Sauerländerinnen drei Punkte zu verbuchen und nach 106 Spielminuten ein 3:1 für sich verbuchen zu können.

Ausführliche Berichte zum Spiel:

www.volleyball-bundesliga.de

www.rc-sorpesee.de